lundi 5 novembre 2012

Viena, Albertina - Maximilian I şi Dürer

Împăratul Maximilian I şi arta în timpul lui Dürer
Kaiser Maximilian I. und die Kunst der Dürer-Zeit
14.09.2012-06.01.2013, Albertina, Viena

"Die glücklichsten und freiesten Menschen sind die, welche mit Vorurteilen brechen.
Es bemächtigt sich ihrer eine nicht zu erschütternde Ruhe, ein alles überwindender Gleichmut"
(Kaiser Maximilian I.)
"The happiest and freest people are those who break with prejudice.
They are overcome by a steadfast calm, an equanimity that resolves everything."

Maximilian mit seinem Gemahlinnen
Bianca Maria Sforza und Maria von Burgund (detaliu)
Niklas Türing, um 1494-1500

Maria von Burgund (detaliu)
Niklas Reiser zugeschrieben, nach 1498

Maximilian I.
Ambrogio de Predis, 1502

Bianca Maria Sforza
Werkstatt des Ambrogio de Predis, nach 1494

Teppich des Dr. Johannes Fuchsmagen (detaliu)
Burgund, zwischen 1499 und 1510

Fürstliche Chronik ("Kayser Maximilians Geburtsspigel")
Jakob Mennel, 1517/18

Maximilian I.
Jürg Muskat zugeschrieben, um 1500


Küriss (Reiterharnisch) Maximilians I.
Lorenz Helmschmid, um 1485



Kaiser Maximilian I. (detaliu)
Albrecht Dürer, um 1519.


Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire